Hauptnavigation

VM BC Ausschüttungsconcept Regional nachhaltig

VM BC Ausschüttungsconcept Regional nachhaltig

DE000DK0LPK6

VM BC Ausschüttungsconcept Regional nachhaltig

Der VM BC Ausschüttungsconcept Regional nachhaltig investiert in ein europäisches Portfolio aus Aktien, Anleihen und Optionen. Dabei soll unter Beachtung von Nachhaltigkeitsmerkmalen langfristig eine erhöhte Ausschüttungsrendite erzielt werden.

Erhöhte Ausschüttungsrendite

Der VM BC Ausschüttungsconcept Regional nachhaltig ist ein europäischer Mischfonds mit Fokus auf langfristig erhöhte Ausschüttungen. Es sollen Aktien selektiert werden, die eine erhöhte Dividendenrendite ausweisen. Zudem können Anleihen und Optionen zur Beimischung, Absicherung und Renditegenerierung eingesetzt werden. Die Schwankungsbreite des Fonds soll dabei über die Anlageklassengewichtung gering gehalten werden.

Innovativer und fundamental geprägter Investmentprozess

Der VM BC Ausschüttungsconcept Regional nachhaltig wird über quantitative und qualitative Methoden gesteuert. Der Titelauswahl liegt ein Modell zugrunde, das das Anlageuniversum nach vielversprechenden Wertpapieren mit Nachhaltigkeitsmerkmalen filtert. Auf dieser Basis werden Titel selektiert, die gut in das Portfolio passen. Die Gewichtung zwischen den verschiedenen Anlageklassen wird nach makroökonomischen und Marktkennzahlen variiert, um ein ausgewogenes Rendite-Risiko-Verhältnis und eine langfristig erhöhte Ausschüttungsrendite zu erreichen.

Chancen

  • Der Fokus der Anlagestrategie liegt auf der Zusammenstellung eines ausgewogenen Portfolios aus europäischen Aktien und verzinslichen Wertpapieren. Derivate können, auch zur Renditeoptimierung, eingesetzt werden.
  • Der Fonds kann kontinuierliche Erträge aus Zinsen und Dividenden erzielen.
  • Eine breite Streuung sorgt für eine Diversifikation und reduziert das Risiko im Vergleich zu Direktanlagen. Die Anleger erhalten dadurch die Chance, unter Berücksichtigung des Risikos eine attraktivere Rendite zu erzielen als am breiten Kapitalmarkt.
  • Die Anleger erhalten die Chance, eine attraktive Ausschüttung zu erzielen.
  • Die Kreissparkasse Biberach berät, für eine marktgerechte Beratungsvergütung (Advisory Fee), die Kapitalverwaltungsgesellschaft hinsichtlich der für den Fonds zu treffenden Anlageentscheidungen. Auf den damit verbundenen potentiellen Interessenkonflikt weist die Kreissparkasse Biberach ausdrücklich hin.  

Risiken

  • Die Kurse der Vermögenswerte im Fonds bestimmen den Fondspreis. Diese unterliegen aufgrund verschiedener Marktpreisrisiken (bspw. Aktien-, Zins-, Währungsrisiken, …) täglichen Schwankungen und können auch fallen.
  • Die Wertentwicklung hängt von der Entwicklung der europäischen Kapitalmärkte ab. Schwächen der Aktien- oder Rentenmärkte können trotz breiter Streuung das Ergebnis des Fonds belasten.
  • Dividenden sind freiwillige Leistungen von Unternehmen und somit nicht garantiert. Sie können steigen, fallen oder gestrichen werden.
  • Dieser Fonds kann aufgrund seiner Zusammensetzung oder der vom Fondsmanagement angewandten Techniken erhöhten Wertschwankungen unterliegen.
  • Neue Erkenntnisse bezüglich nachhaltiger Aspekte können evtl. erst nachträglich berücksichtigt werden.

Diese Aufzählung ist nicht vollständig. Es handelt sich um die wesentlichen Chancen und Risiken. Eine detaillierte Beschreibung können Sie dem Verkaufsprospekt entnehmen.

i