Anmelden
DE

VM BC Anleihen Global

VM BC Anleihen Global

LU1815126013

VM BC Anleihen Global

Der VM BC Anleihen Global investiert in globale Staats- und Unternehmensanleihen.

Aktive Risikosteuerung

Der VM BC Anleihen Global ist ein defensiver Anleihenfonds. Die Schwankungsbreite des Fonds soll über die Titelauswahl, eine breite Diversifikation und gegebenenfalls den Kauf von Absicherungen geringgehalten werden.

Innovativer und quantitativer Investmentprozess

Der VM BC Anleihen Global wird über eine Mischung quantitativer und qualitativer Methoden gesteuert. Der Titelauswahl liegt ein Modell zugrunde, welches das Anlageuniversum nach vielversprechenden Wertpapieren filtert, die unterbewertet erscheinen. In dieses Modell fließen diverse Finanzkennzahlen des zugrundeliegenden Unternehmens ein. Darunter der Verschuldungsgrad, die Zinslast und die Gewinnmarge. Auf dieser Basis werden Titel selektiert, die gut ins Portfolio passen und das Risiko des Fonds reduzieren.

Chancen

  • Der Fonds kann an den unterschiedlichen Zinsniveaus der globalen Anleihemärkte partizipieren.
  • Der Fokus der Anlagestrategie liegt auf der Zusammenstellung eines Portfolios aus Anleihen mit attraktivem Renditepotenzial. Dieses soll im Vergleich zum breiten Anleihemarkt ein geringeres Risiko aufweisen.
  • Das Portfolio wird anhand quantitativer Auswahlkriterien zusammengesetzt und es kann an Anleiheneuemissionen teilgenommen werden.
  • Der Anleger erhält die Chance, unter Berücksichtigung des Risikos, eine attraktivere Rendite zu erzielen als am breiten Anleihemarkt.

Risiken

  • Die Kurse der Vermögenswerte im Fonds bestimmen den Fondspreis. Diese unterliegen täglichen Schwankungen und können auch fallen.
  • Marktrisiko: Die Wertentwicklung hängt von der Entwicklung der internationalen Kapitalmärkte ab. Schwächen der Anleihemärkte können trotz internationaler Streuung das Ergebnis des Fonds belasten.
  • Währungsrisiko: Eine Beeinträchtigung der Fondsrendite durch Währungsschwankungen ist möglich.
  • Dieser Fonds kann aufgrund seiner Zusammensetzung oder der vom Fondsmanagement angewandten Techniken erhöhten Wertschwankungen unterliegen.
i